Donnerstag, 04.07.2019

BALKE / WOHNZIMMER CAFÉBAR

Gabi
Spielfilm, DE-2017, 29 Min.
Sprache: Deutsch
Regie: Michael Fetter Nathansky
Produktion: Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF, RBB, Virginia Martin, Anna-Sophie Philippi
 
"Ick sag nüscht, und mach allet über die Augen." Gabi ist Fliesenlegerin. Marco ihr Azubi. In letzter Zeit probt Marco mit Gabi das Schlussmachen mit seiner Freundin. In diesem Spielprinzip findet Gabi eine Möglichkeit gegen die fortwährende Leere in ihrem Leben anzukämpfen.
 

Mauerrufe
Dokumentarfilm, DE-2018, 9 Min.
Sprache: Deutsch
Regie & Produktion: Katharina Bintz
 
Ein Park im Sommer. Jeden Tag kommt eine Frau mit ihren Kindern um nach ihrem Mann zu rufen. Wenn sie im Park ist geht es ihr für ein oder zwei Stunden gut. Sie kann ihren Mann nicht sehen aber sie kann ihn hören. Eine Mauer trennt die beiden.
 

Trieb
Spielfilm, CH-2017, 3 Min.
Sprache: Schweizerdeutsch mit UT
Regie: Diego Hauenstein
Produktion: Diego Hauenstein
 
Magdalena und Samuel spazieren gemeinsam durch die Natur. Jeder von ihnen hat eine geheime Absicht.
 

Apollo 11 1/2
Mockumentary, DE-2016, 6 Min.
Sprache: Englisch mit dt. UT
Regie: Olaf Held
Produktion: Ralf Glaser
 
Ja, wir wissen von den Fotos. Wissenschaftler haben sie auf der Suche nach den amerikanischen Fahnen gemacht, die von den sechs bemannten Weltraummissionen auf dem Mond aufgestellt wurden. Die Aufnahmen zeigen, dass fünf der Fahnen noch an Ort und Stelle sind. Nur die Fahne von Apollo 11 scheint sich bewegt zu haben.
 

Input / Output
Experimentalfilm, US-2015, 4 Min.
Sprache: Ohne Dialog
Regie & Produktion: Terri Timely
 
Input/Output ist die visuelle Fassung des Spiels Stille Post. Gewöhnliche Aktionen führen zu unerwarteten Ergebnissen.
 

Feuer in Pappstadt
Animationsfilm, NZ-2017, 9 Min.
Sprache: Englisch mit dt. UT
Regie: Phil Brough
Produktion: Yana Eresina
 
Wolkenkratzer, Autos, panische Menschen in den Straßen: Da in dieser Welt alles aus Pappe ist, greifen nach einem Unfall die Flammen um sich. Als auch das Löschwasser Feuer fängt, ist die Katastrophe perfekt.
 

Find Fix Finish
Dokumentation, DE-2016, 20 Min.
Sprache: Englisch mit dt. UT
Regie: Sylvain Cruiziat, Mila Zhluktenko
Produktion: Mariella Santibáñez, Veronika Faistbauer, HFF München
 
Find Fix Finish gibt einen expliziten Einblick in die Mittel der Überwachung und die Erfahrungen, die dabei gemacht werden. Was für manche nach einfachen Aufnahmen aus der Vogelperspektive aussieht, öffnet anderen auf erschreckende Art die Augen über die Möglichkeiten der Überwachung.
 

Ego
Spielfilm, DE-2018, 13 Min.
Sprache: Deutsch
Regie: Lukas Baier
Produktion: Finyl UG, Nicolai Fitzgerald
 
Eine Frau hat einen Autounfall und ist neben einer stark befahrenen Autobahn in das Autowrack eingeklemmt. Ihre schweren Verletzungen lassen sie langsam verbluten und die Kälte wird während der verzweifelten Suche nach Hilfe zu einem ihrer größten Feinde. Mit aller Kraft versucht sie auf sich aufmerksam zu machen und ihre Hoffnung auf Rettung nicht zu verlieren, doch schließlich findet sie eine Notiz, die ihr Schicksal unter einem völlig anderen Licht darstellt.
 

Mobile
Animationsfilm, DE-2010, 6 Min.
Sprache: Ohne Dialog
Regie: Verena Fels
Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg
 
Von der Gemeinschaft ausgeschlossen, nimmt eine Kuh ihr Schicksal in die Hand und bewegt dabei so einiges.
 

Off Season
Spielfilm, GB-2009, 13 Min.
Sprache: Ohne Dialog
Regie: Jonathan van Tulleken
Produktion: Jacob Jaffke
 
Ein Durchreisender, der während der Nachsaison im tiefsten Winter in Sommerhäuser einbricht, macht in einem verlassenen Haus eine gespenstische Entdeckung.
 

Free Seat
Experimentalfilm, DE-2016, 3 Min.
Sprache: Ohne Dialog
Regie & Produktion: Ardalan Aram & Pedro Carneiro Silva
 
Der Hermannplatz im Berliner Bezirk Neukölln. Ein Keyboard, ein leerer Stuhl, ein Kopfhörer und ein ganz persönliches Lied für jede Person, die sich Zeit nimmt und hinsetzt.